Modernes ostindisches Brautmake-up



Obwohl traditionelles ostindisches Brautmakeup immer noch ein vertrauter Favorit bei Bräuten ist, entscheiden sich viele indische Bräute heutzutage für einen moderneren Brautlook. Als professionelle Visagistin habe ich mit vielen indischen Bräuten gearbeitet und habe immer mehr herausgefunden, dass sie sich dem traditionellen Brautlook immer mehr zu einer modernen Variante zuwenden.

Ostindische Damen haben eine schöne Haut, aber häufig hat die Haut einen gelben Unterton. Ein professioneller Maskenbildner muss möglicherweise 2 oder 3 verschiedene Grundfarben kombinieren, um die Haut seines Kunden perfekt anzupassen, und außerdem 2 oder 3 verschiedenfarbige Concealer, um Dinge wie dunkle Kreise zu verbergen. Die falsche Farbgrundierung und der Concealer können der indischen Haut aschige Töne verleihen, wodurch eine indische Braut blass und ausgewaschen aussehen kann.

Ihre typische ostindische Hochzeit ist mit dramatischen, auffallend aussehenden Kleidern gefüllt, die komplizierte Designs verschönern. Bräute sind in der Regel in schweren dramatischen Schmuck gehüllt. Daher ist es wichtig, Ihren Look mit der richtigen Makeup-Anwendung in Einklang zu bringen. Aus diesem Grund sollten Sie, wenn Ihr Kleid ein dramatisches Design hat, ein Augenschminke haben, das zu Ihnen passt. Wenn Ihr Kleid etwas unauffällig ist, versuchen Sie es mit einem moderneren Make-up-Look.

Die Verwendung von Farbe ist bei indischen Hochzeiten wichtig, und traditionell werden Rot- und Goldfarben für Brautaugen-Makeup verwendet. Das Augen Make-up in Indien war traditionell der Schwerpunkt des gesamten Make-up-Looks. Um diesen Look zu modernisieren, verwenden Sie Lidschatten-Juwel-Farbtöne wie Schwarz, Hellgold, Goldrosa, Veilchen, Blau und Türkis.

Indische Brautlippen sind immer mutig und schön, wobei klassische Farben wie Maulbeere und Gold einen großen Einfluss auf das Gesamtbild haben. Um ein moderneres Gefühl hinzuzufügen, entscheiden Sie sich stattdessen für mehr Schwefellippenfarben an Ihrem Hochzeitstag, wie z. B. Rosa mit goldenen Reflexen, Cremes mit glitzerndem Glanz und mattbraunen Rottönen.

Die Verwendung von Textmarkern ist für die indische Braut ein Muss! Versuchen Sie es mit Bronzern direkt über dem Wangenknochen, auf dem Nasenrücken und den Schläfen.

Unabhängig von der Art des Brautschminkens, die Sie für Ihre ostindische Hochzeit wählen, sind Sie sicher, umwerfend auszusehen.